AktivKreis Schellhorn
AktivKreis Schellhorn

MArmeladenprojekt

Marmeladenprojekt  2015

 

Im Juni 2015 ist das Marmeladenprojekt in der Grundschule Schellhorn wieder gestartet! Es findet jeweils dienstags in der Zeit von 12 Uhr bis 13 Uhr statt. 

Alle Kinder der 1. + 2. Klasse, die Interesse haben, lernen dort, wie man Marmelade kocht. Gekocht wird zunächst bis zu den Sommerferien.  

Die hergestellte Marmelade wird auf dem Adventsmarkt in Schellhorn von den Schülern selbst verkauft und die Einnahmen kommen Projekten der ersten und zweiten Klasse zugute.

Beim Adventsmarkt 2014 wurde mit viel Erfolg die hergestellte Marmelade verkauft und das Geld konnte zum Kauf einer Rikscha mitverwendet werden. Dieses Jahr soll der Erlös für den Kauf einer Tischtennisplatte verwendet werden.

Frau Bornholdt die Klassenlehrerin der 1. Klasse ist Ansprechpartnerin in der Schule.

Vom AktivKreis Schellhorn sind derzeit am Projekt beteiligt: Regina Jacobsen, Gretel Schütt, Anne Speth, Rita Stuhr und Monika Gärtner. Eltern, Großeltern oder einfach nur interessierte und Marmeladen begeisterte Mitbürger sind uns natürlich immer herzlich willkommen!! 

Je nach Anzahl der Anmeldungen am Tag des Kochens gibt es zwei Gruppen:

Gruppe 1 kocht Marmelade, Gruppe 2 bastelt die Deko und die Beschriftungen für die Marmeladengläser. Beim nächsten Mal ist es dann umgekehrt.

Und das allerschönste bei der ganzen Kocherei ist das Naschen und  das Erdbeereis, das zum Ende der Stunde hergestellt und  verspeist wird. Da ist die Schlange, die sich zum Probieren sich anstellt, ganz lang!

 Am Ende des Jahres wird jedes Kind eine Mappe mit Texten und Bildern erhalten.

In den oberen Räumen unserer schönen Grundschule gibt es sowohl eine Lernwerkstatt – für alle, die es noch nicht wissen -  als auch eine Küche. In letzterer wird die Marmelade gekocht und auch bis zum Adventsmarkt aufbewahrt. 

Der Jahreszeit entsprechend fangen wir mit dem Kochen einer Erdbeermarmelade an.

 

 

 

 

Die Firma Edeka Dormeier spendet dafür den Gelierzucker, Erdbeeren spendet die  Firma Donath-Totzke. Dafür beiden Firmen ein ganz großes Dankeschön.

Bilder aus der Schule