AktivKreis Schellhorn
AktivKreis Schellhorn

Willkommen im Aktivkreis Schellhorn

Im Rahmen der Leitbildfindung Schellhorn 2020 im Jahre 2010 enstand unter der Federführung von Monika Gärtner aus der Arbeitsgruppe "Bürgerschaftliches Engagement" das Aktivbüro. 2012 wurde es in AktivKreis umbenannt. Sein Anliegen ist es, durch verschiedene Aktionen die Schellhorner Bürger einander näher zu bringen. So werden Projekte entwickelt, Vorhaben organisiert oder auch nur vorangetrieben, die allen Schellhornern Bürgern oder einzelnen Gruppen zugute kommen sollen.

Der AktivKreis ist ein Projekt der Gemeinde Schellhorn.

Unsere Treffen finden immer am ersten Montag im Monat um 19:00 statt. SChauen sie gerne mal bei uns herein! Das nächste Treffen ist am 07.11.2022 in der Feuerwehr

Lesen sie unser Fazit zum Projekt „schellhorn 2020“ unter dem menüpunkt schellhorn 2020

Schellhorn blickt in die Zukunft Aus „Schellhorn 2020“ wird „Schellhorn 2035“.                                                                Am 24. Oktober 2020 nahmen sich 20 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schellhorn Zeit, das Leitbild „Schellhorn 2020“ zu aktualisieren und zu versuchTen, die Leitlinien und Projekte für die nächsten 15 Jahre zu entwickeln.                                               Unter dem Menüpunkt "schellhorn 2020" finden sie das protokoll der ersten sitzung 

Schauen sie auch gerne im schellhornbook (Facebook) vorbei, um siCh über neuigkeiten in Schellhorn zu informieren.

Pflanzenmarkt 2022

Pflanzenmarkt auf dem Dorfplatz am 24.09. von 10 – 13 Uhr

 

Wie in jedem Jahr erwarten wir wieder„Gärtnern mit Kindern“ mit Inge Wittich und ihren netten Helferinnen und fröhlich gebundenen Herbstkränzen, Marmeladen und Chutneys. Christel Jessen bietet neben unterschiedlichem Glasschmuck von ihrer Tochter u.a. ihre selbstgestrickten Socken und Pullover an. Petra Zwiener kommt u.a. mit historischen Rosen; Gudrun Mahlke-Belz hat wieder Stauden für schattige und sonnige Lagen im Angebot und Silke Bock bietet selbst Hergestelltes aus Holz und Stein an. Rita Hemme-Röbers Seifen und Pflegeprodukte mit Bienenwachs verzaubern mit ihrem Duft den Platz und außerdem gibt es Honig Antje Ressel-Lindner bringt Hübsches aus Ton für den Garten und Leckeres für den Gaumen mit. Kaja Schlumm näht und bastelt tolle Dinge für Kinder und Erwachsene zum Verschenken und zur Deko.  Mona Wolfs hat neben trockenheitsresistenten Stauden Taglilien und Bartiris im AngebotSophia Schrödter ist wieder mit ihren begehrten Blumenzwiebeln, Postkarten und Bechern dabei und  Rösicks„Wildwuchs“ bereichert den Markt mit den unterschiedlichsten Wildstauden, Wildgemüse, Kräutern und alten BauerngartenstaudenGünther Winkelmann bietet Dekoratives und Nützliches für den Garten, z.B. Insektenhotels anHarald Bornhöft, Bärbel Ohm und Frauken Schleger kommen  - wie im übrigen die meisten anderen auch – mit selbstbezogenen Schätzchen aus ihren Gärten. Frederick Moos aus Fargau bereichert den Pflanzenmarkt mit Kräutern, Blüh- undWildstauden, sowie einer Auswahl an Kürbissen. Und last but not least hat Doris Schuster von der Obstquelle neben köstlichen Äpfeln auch hausgemachte Säfte, Trockenobst, Obstwein und natürlich Obstbäume und Beerensträucher im Angebot.

Das Schellhorner Kochbuch 

Nicole Scheich würde gerne ein Schellhorner Kochbuch gestalten. Darin sollen traditionelle Gerichte aufgenommen werden, in Verbindung mit der Geschichte zu dem Rezept und einem Foto. 

Die Vorstellung von Frau Scheich ist, das Kochbuch aufzulegen und zu verkaufen. Der mögliche Gewinn sollte dann karikativen Zwecken zugute kommen.

Die Back- und Kochrezepte sollten von unterschiedlichen Menschen kommen und können bei ihr im Edeka Laden mit Telefonnummer und Namen abgegeben werden. Frau Scheich macht danach einen Termin zum Fotografieren und Besprechen aus.

Offener spieletreff & Klönschnack ( dieses Projekt ruht zur Zeit)

Bei schönem Wetter (wenn es nicht regnet) findet auf dem Spielplatz am Wiesengrund jeden Montag ein offener Spieletreff & Klönschnack ab 15:30 Uhr für Eltern mit Kindern bis ca. 3 Jahren statt. Wenn Sie bzw. Ihr Fragen habt, ruft bitte die Organisatorin der Treffen, Yasemin Petersen unter 0160-2666838 an. Unterstützt wird Yasemin von Kaja.

Wandergruppe am 1. SOnntag im Monat um 14:00 Uhr. Gestartet wird auf dem Dorfplatz. Dieses Projekt ruht im moment

Ein Herzliches willkommen an unsere neuen SchellhorNer*innen

Schellhorner Spurensucher

Chronik der grundschule schellhorn ist fertiggestellt! Bei Interesse an eiNem Exemplar melden Sie sich bitte bei monika gärtner.

Am 30.September 2021 wurde die 2. Auflage der Chronik der Grundschule Schellhorn (1817-2019) an die Schulleiterin Frau Sabine Chantry übergeben. Die erste Auflage hatte 98 Seiten und ist nun auf 298 Seiten erweitert worden. Die erste Auflage wurde mit integriert. Der Dank geht an alle Menschen, die mitgeholfen haben, dass die Chronik so geworden ist, wie sie jetzt übergeben werden konnte.

Sie kann bei Monika Gärtner und im Amt Preetz Land für 20 Euro gekauft werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Frau Gärtner unter 04342/ 84386 auf. 

 

nächster termin der schellhorner spurensucher

Das nächste Treffen bei Monika Gärtner.

Weitere Informationen unter Projekte des AktivKreises