AktivKreis Schellhorn
AktivKreis Schellhorn

Artikel des letzten Amtschimmels

Liebe Schellhornerinnen, liebe Schellhorner,

bei hochsommerlichen Temperaturen und gelegentlichen Gewittern, meinen Garten mit den üppig blühenden Rosen im Blick, sitze ich im Kämmerlein und schreibe für Sie:

Unser Dorf-Flohmarkt vor der Haustür war wieder ein voller Erfolg, es waren mehr Teilnehmer dabei als im letzten Jahr. Das zeigt uns, dass das Interesse weiter gestiegen ist. Darum haben wir jetzt schon beschlossen, den Flohmarkt im nächsten Jahr wieder zu organisieren, aber wir wollen es noch besser machen. Deshalb möchten wir gerne wissen, was Ihnen als Anbieter und als Käufer gut oder auch nicht so gut gefallen hat. Also bitte scheuen Sie sich nicht, Monika Gärtner (04342-84386 monikagaertner18@gmx.dezu kontaktieren, um Ihre Ideen, Anregungen, Lob oder auch Kritik mitzuteilen. Wir würden uns sehr über diese Resonanz freuen!!!

Wie ich im letzten Amtsschimmel angekündigt habe, kann ich Ihnen nun auch erzählenwofür wir Ihre Spenden verwenden, auch die vom FlohmarktEin größerer Betrag kommt den Kindern der Betreuten Grundschule in Schellhorn zugute, also der nachschulischen Betreuung, denn hier wird jeder Cent für Spiel- und Bastelmaterial gebraucht. Die Betreuerinnen entscheiden demnächst, was sie genau anschaffen werden. Für einen kleineren Betrag haben wir für die vor Kurzem von der Gemeinde aufgestellten Hunde-Schietbüdel-Halter mit neuenBeuteln ausgestattetBeide Ausgaben kommen also den Mitgliedern unseres Dorfes zugute. 

Das Marmeladen-Projekt mit den Kindern der Schellhorner Grundschuleist wieder angelaufen, Frau Scheich und Familie Donath-Totzke spenden Gelierzucker und Erdbeeren, einige AktivKreisler die Arbeitszeit, sodass leckere Marmelade entstehen kann. Das Bild zeigt, wie vertieft die Kids bei der Arbeit sind. Wenn Sie Spaß daran hätten, die Kinder beim Marmelade kochen zu unterstützen, sind Sie herzlich eingeladen mitzumachen. Bittel sprechen Sie mit Monika Gärtner, die Zeiten sind die nächsten drei Dienstage von 12 – 12.45 Uhr. Aber auch fürs nächste Jahr suchen wir dringend Helferinnen und Helfer.

Wein trifft Kunst, das nächste vom Aktivkreis unterstützte Projekt, organisiert von Hannah Beyer, dem Holzfräulein aus Schellhorn, und Antje Ressel-Lindner aus Preetz gedeiht gut. Am 17.08.2019 ab 16 Uhr wird Wein eines Rhein-Hessisches Gutes angeboten und regionales Kunsthandwerk präsentiert. Wenn Sie Metallkunst herstellen und Interesse haben, mitzumachen, kontaktieren Sie Hannah Beyer an: 04342 – 3094248  holzfraeulein@gmx.de. Tragen Sie sich diesen Termin unbedingt im Kalender ein, das wird bestimmt ein wunderbares Event.

Im August, nach den Schul-Sommerferien, bittet Kay Andresen auf den Dorfplatz zum Vorlesen für Kinder:

14.08.2019 um 15:30 Uhr für Kindergartenkinder

21.08.2019 um 15:30 Uhr für Grundschulkinder

28.08.2019 um 15:30 Uhr für Kindergartenkinder

04.09.2019 um 15:30 Uhr für Grundschulkinder

Zu unserem nächsten AktivKreis-Treffen am 1. Juli um 19 Uhr bei der Feuerwehr Schellhorn, laden wir Sie herzlich ein. Und auf unserer homepage finden Sie wie immer Interessantes vom AktivKreis www.aktivkreis-schellhorn.de

Ihre Asta Cascorbi