AktivKreis Schellhorn
AktivKreis Schellhorn

Artikel Des kommenden Amtsschimmels

Liebe Schellhornerinnen, liebe Schellhorner,

die Kinder-Aktion zu Ostern war ein schöner Erfolg! 130 Säckchen haben die AktivKreislerinnen in Schellhorn, Scharsdorf und Sophienhof versteckt (wer jetzt noch eines findet, darf es bitte mitnehmen)Vielfacher Dank und liebe Kommentare kamen u.a. per Facebook zurück, auch meine kleine Enkelnichte hat sich sehr darüber gefreut! Vielen Dank für diese schöne Aktion.

Das Dach vom Bökerhus ist nun wieder regenfest, dank der Spende des Firstbleches von Dachdecker Torge Jensen und zwei handwerklich versierten AktivKreis-Ehemännern, bleiben die Bücher jetzt trocken. Wenn Sie gerne lesen, sind Sie herzlich eingeladen, für jedes entnommene Buch ein anderes, möglichst aktuelles und interessantes Buch einzutauschen.

Auch in diesem Jahr wird wieder ein Maibaum den Dorfplatz zieren. Auf das gemeinsame Aufstellen und das Zusammenkommen bei Maibock und Brezeln muss auchin diesem Jahr noch verzichtet werden, aber die Hoffnung bleibt, den Mai im nächsten Jahr wieder gebührend zu feiern. In den letzten April-Tagen wird daher Torben Möller mit seinen Mitarbeitern der Firma Gartengestaltung Bernd Möller den Baum aufstellen. Der Kranz wird von zwei AktivKreislerinnen gebunden und dekoriert.

Das Eltern-Kinder-Treffen findet derzeit noch nicht statt. Wenn Sie allerdings Interesse haben, dabei zu sein, sobald es möglich bzw. sinnvoll ist, sich zu treffen, kontaktieren Sie bitte Yasemin Petersen (0160-2666838). Es gibt inzwischen eine Eltern-WhatsApp-Gruppe, über die ein reger Austausch stattfindet.  Im letzten Frühjahr waren die Treffen als Krabbel-gruppe gedacht, inzwischen laufen die meistenwys Kinder. Aber es kommen ja auch immer wieder Babys dazu. 

Die Treffen der Spurensucher und des AktivKreis fallen weiterhin aus. Bitte informieren Sie sich auch auf der Homepage des AktivKreises www.aktivkreis-schellhorn.de

Ihre Asta Cascorbi